"Computer müssen so einfach werden, dass sie uns verstehen, nicht umgekehrt"

Dieser Wortlaut macht kaum Sinn; "Computer müssen so intelligent werden" wäre besser.

Da könnte man Verschiedenes dagegenhalten:
  1. Die Funktionsweise von Computern ist nur ein Teilgebiet der Informatik; Informatik dreht sich um mehr als um Computer.
  2. Computer werden uns nie verstehen (wenn man glaubt, dass KI unmöglich ist), deshalb ist es wichtig zu wissen, was wir ihnen beibringen können und was nicht, d.h. in welchen Bereichen wir uns auf sie verlassen können und wo nicht. (Ein gutes allgemeinverständliches Beispiel macht Will Smith im Film "I, Robot", als er von seinem Autounfall erzählt)
  3. Der Verzicht auf das Verstehen bedeutet letztlich auch Kontrollverlust.
  4. Wenn wir uns auf Maschinen verlassen, verzichten wir auf eigenes Denken;das macht uns zu passiven Konsumenten (statt z.B. zu aktiven Bürgern)
  5. Es braucht immer Menschen, die diese Maschinen verstehen, damit man sie reparieren und weiterentwickeln kann (zielt aber nicht auf _Allgemein_bildung).
-- PascalSchuppli - 15 Sep 2009
Topic revision: r2 - 15 Sep 2009, PascalSchuppli
 
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Seite genereriert um 25 May 2022 - 05:49
Ideas, requests, problems regarding wiki.doebe.li? Send feedback